by Jonas Hermann

Wir begleiten und unterstützen Sie im Transformationsprozess

Demokratisierung von Organisationen

Durch Demokratisierung erhalten alle Mitarbeitenden das Recht, die Pflicht und die Mittel, das System, in und mit dem sie arbeiten, fortlaufend zu optimieren. Dadurch werden alle Mitarbeitenden ermächtigt, nicht nur einen guten Job im System zu machen, sondern auch am System zu arbeiten, d.h. Initiative zu ergreifen, um Kultur, Struktur, Prozesse, Praktiken, Werkzeuge etc. zu optimieren. Durch die Demokratisierung werden alle Mitarbeitenden zu Change Agents. Diese kollektive Verantwortungsübernahme für die eigene Kultur und Organisation führt

  • zu einer einzigartigen Anpassungsfähigkeit und Agilität des Systems
  • zu einer hohen Innovationsrate
  • zu einer starken Verbundenheit und Identifikation mit dem Unternehmen
  • zu hohem Engagement, zu hoher Produktivität
  • zu hoher Attraktivität für hochqualifizierte und engagierte Mitarbeitende.
Top